Zustzinformation für Körpersprache-Seminar und Rhetorik-Seminar

Rhetorik Geschichte

Die Informationen, die Sie hier erhalten sind weder Bestandteil noch Voraussetzung für unsere Seminare. Manches, das vor 2000 Jahren galt, können wir aufgrund der modernen Wissenschaft und der Kenntnisse der Arbeitsweise unseres Gehirns erheblich effektiver gestalten.

Andererseits wenn einige Strategien und Erkenntnisse heute noch gültig sind - dann können Sie sicher sein, dass Sie diese Strategien auch in 20 Jahren anwenden können. Da würde sich etwas Über sicherlich lohnen.

Jeder der in der Antike Redner werden wollte, kannte die 7 freien Künsten.

Die Rhetorik hatte dabei immer ihren festen Platz:

1. Grammatik: Lateinische Sprachlehre.
2. Rhetorik: Redeteile und Stillehre.
3. Dialektik bzw. Logik: Schlüsse und Beweise.
4. Arithmetik: Zahlentheorie.
5. Geometrie: euklidische Geometrie, Geographie.
6. Musik: Musiktheorie und Tonarten.
7. Astronomie: Lehre von den Sphären, den Himmelskörpern und ihren Bewegungen.

Die 7 freien Künste wurden von freien Männern ausgeübt, also von höhergestellten Personen, die für ihren Lebensunterhalt nicht arbeiten mussten.

 

Lohnt es sich Redner zu werden?


Spielt das im modernen Wirtschaftsleben noch eine Rolle? Oder ist Redner werden eine Karriere für alte Griechen?

In den USA gibt es in manchen Universitäten unter dem Begriff "liberal arts" eine Art Grundstudium auf den meistens ein praktisches Aufbaustudium (BWL etc.) folgt. In dem Grundstudium lernt man eine überdurchschnittliche Allgemeinbildung und hat einen intensiven Schwerpunkt in der Ausdrucksfähigkeit.
Obwohl nur 3% die Abschlüsse erwerben, sind diese Student später weit überdurchschnittlich in Führungsetagen aller Art vertreten: 8 % der Forbes-Liste, 19 % der US-Präsidenten, Pulitzer-Preisträgern zwischen 6 % und 23 %, Fulbright-Stipendiaten 9 %.

Es sieht so aus, als wären gute Redner gerade in Spitzenpositionen besonders gesucht und begehrt. Also sind es wieder die Männer und Frauen, die Andere für sich arbeiten lassen? Ganz so einfach ist  nicht, aber es handelt sich offensichtlich um Menschen, die gerne Visionen, Werte und Überzeugungen in Taten umsetzen. Und dafür motivieren sie mittels Rhetorik, Körpersprache und gezielter Argumentationsführung.

Das können Sie auch lernen! Mit unseren Seminaren und Coachings können Sie in kurzer Zeit zu einem herausragenden Redner werden.

 


 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

 Rhetorik Seminar: Historisch Ihren Kontakten auf Xing zeigen.


Datenschutz Hinweis
Choosing the best web hosting some times could be difficulty if you dont know what to look for. Read hosting reviews and if you may like we highly recommend using green hosting servers.
Copyright © 2019 Klaus Krebs - Seminare für Körpersprache und Rhetorik (incl. Business-Coaching). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.