Aufbaukurs Körpersprache Seminar:

 

„Profi-Strategien erfolgreicher Rhetorik

 

Das Besondere ist, das wir in diesem Training Strategien offenlegen werden, die hinter der eigentlichen Rhetorik den Ablauf lenken. Sie werden eine Fülle von Methoden, aber auch Tipps und Tricks kennen lernen, die sowohl Begeisterung als auch eine hohe Motivation zur Mitarbeit bei Ihrem Publikum hervorrufen werden.

Eine wichtige Ergänzung zu "Überzeugende Rhetorik und Körpersprache" ist, dass Sie jetzt Techniken und Methoden einüben, die Sie auch in Zweier - und Dreier-Gesprächen nützlich einsetzen können. Sie erreichen das, indem Sie die nonverbalen Reaktionen des Zuhörers intensiv während der Rede einbinden. Sie lernen feinste körpersrachliche Signale zu analysieren und einzubinden.

 

1. Ziele festlegen: Was sollen die Zuhörer mitnehmen?

• Ÿ Die Tln an Zielen ausrichten.

• Berücksichtigen Sie die 10 Arten, wie Ihre Zuhörer von Ihnen lernen.

 

2. So erzeugen Sie die gewünschte Atmosphäre

Ÿ• Ein Setting analysieren und neu kreieren.

Ÿ• Kalibrieren der Körpersprache: schärfen Sie die Wahrnehmung Ihrer Wirkung.

• Ÿ Listing programs mit denen Sie Untergruppen zu erkennen

 

3. Sprechen Sie alle Sinne an: die Repräsentationssysteme

Ÿ• Wie unser Gehirn die Umwelt abspeichert.

• Ÿ Augen auf ! - körpersprachliche Strategien für die visuelle Wahrnehmung.

• Ÿ Musik in Ihren Ohren! – auditive Strategien.

• Ÿ Begreifen Sie das? – Vermittlung des Feingefühls.

 

4. Wie Metaprogramme unsere Informationsaufnahme bestimmen

Ÿ• Nutzen Sie die inneren Motivatoren.

Ÿ• Wann und wodurch sind Ihre Zuhörer überzeugt?

 

5. Vermittlungstechniken um ein Top Redner zu werden

Ÿ• Der psychologische Aufbau von Beispiele und Geschichten.

Ÿ• Richten Sie Übungen am Ziel aus.

• Ÿ Humor: Profitipps, die die Atmosphäre lockern.

• Ÿ Auch Kleinigkeiten zählen: Sitzordnungen.

• Ÿ So integrieren Sie Störer auf einfache Weise.

 

6. Die kontinuierliche Steigerung

Ÿ• Die eigene Sensibilität steigern.

• Ÿ Nachbereitung und Optimierung der Strategie.


Der Erfolg einer wirkungsvollen Ansprache liegt zu 70 % in der Vorbereitung und zu 30 % in spontanen Reaktionen. Dieses Rhetorik-Seminar vermittelt sowohl die notwendigen Voraussetzungen als auch die Profistrategien für Vorträge, die bei Teilnehmern Verstehen, hohes Engagement und Begeisterung erzeugen.

Termine und Dauer:

Gesamtdauer 2 Tage, Termine nach Vereinbarung

Das Seminar können auch als Körpersprache-Kurs für Kleingruppen (ab 4 Personen) gebucht werden.

 

 

Methodik:

Lehrvortrag, Rollenspiele, Videotraining, Gruppendiskussion, Bearbeiten von Fallbeispielen

 

Ziele für die Teilnehmer:

Als Teilnehmer werden Sie erkennen, wie Sie Motivations- und zu vermitteln. Im Hauptteil werden professionelle Methoden für die Vermittlung von Inhalten als auch für die effiziente Steuerung gruppendynamischer Prozesse - auch bei kleinen Gruppen - trainiert. Mit diesem Know-how ist es einfach ein sehr guter Redner zu werden.

Das Seminar ist als Rhetorik-Training (mit Analyse der Körpersprache) geeignet für Manager, Führungskräfte, für Verhandlungen und für fachlich Interessierte.

 

Klaus Krebs: Körpersprache-Seminar und Rhetorik-Seminar

Hier können Sie Ihr Rhetorik Seminar buchen oder sich coachen lassen:

Klaus Krebs
Training & Consulting

Kolonnenstr. 27
10829 Berlin

Tel.: 030 / 7 82 82 60
Mobil: 0177 / 7 82 82 60
Fax: 01803 44444-05
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klaus Krebs: lebendige Körpersprache-Seminare und Rhetorik-Seminare

 

 

Diesen Beitrag teilen

 Seminar Rhetorik | Rhetorik-Experte Klaus Krebs Ihren Kontakten auf Xing zeigen.


Datenschutz Hinweis
Choosing the best web hosting some times could be difficulty if you dont know what to look for. Read hosting reviews and if you may like we highly recommend using green hosting servers.
Copyright © 2019 Klaus Krebs - Seminare für Körpersprache und Rhetorik (incl. Business-Coaching). Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.