Die heimliche Hauptstadt für jeden, der Redner werden will: München!


München, für viele eine der schönsten Städte in Deutschland, ist ein Eldorado für jeden, der Rhetorik und Körpersprache unterrichtet. Da ist zum einen der typische Münchner, der lebendig und ausdrucksstark mit Stimme und Gestik arbeitet. An jeder beliebigen Stelle in München können Sie erleben, wie wichtig diese Kommunikationsform ist. Zum anderen aber auch die vielen Touristen, von denen jeder seine Eigenheiten mitbringt. Auf engerem Raum hat man selten so viele Kulturen, die so friedlich miteinander kommunizieren. Falls Sie oder Ihre Mitarbeiter Redner werden wollen, dann sind Sie hier richtig.

Mehr Infos finden Sie auf der offiziellen Webseite der Stadt München www.muenchen.de .

Tatsächlich ist es in München nicht einfach Räume zu finden. Wir freuen uns daher, dass wir mit unserem Partner der GFN AG Ihnen vor Ort ein Trainingszentrum zur Verfügung stellen können. Es befindet sich hier:

Trainingscenter München
Dessauer Straße 6
80992 München

Ein kompetenter und freundlicher Service wird Sie vor Ort dabei unterstützen, während Sie ein exzellenter Redner werden.

Natürlich kommen wir auch gerne zu Ihnen und führen das Seminar als In-House Training durch. Auf diese Weise haben Sie eine gute Wahlmöglichkeit.

Hier können Sie Ihr Rhetorik- und Körpersprache-Seminar für München buchen oder sich coachen lassen:

Klaus Krebs
Training & Consulting

Kolonnenstr. 27
10829 Berlin
Tel.: 030 / 7 82 82 60
Mobil: 0177 / 7 82 82 60
Fax: 018003 44444-05
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzlich können wir Ihnen bestehende Räumlichkeiten in folgenden Städten direkt anbieten:

•  Berlin / Hamburg / Köln / Düsseldorf / Darmstadt /Erfurt / Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Nürnberg / München

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

 Training Rhetorik München | Rhetorik-Experte Klaus Krebs Ihren Kontakten auf Xing zeigen.


Datenschutz Hinweis

© 2020 Klaus Krebs

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.